• LOGIN
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Anmelden

Internes Kontrollsystem: richtig verstanden und umgesetzt, hilft es Betrug und Fehler zu verhindern oder frühzeitig zu entdecken. Lernen Sie mehr über dieses spannende und absolut aktuelle Thema.

Dieser Kurs ist in Bearbeitung. Ich informiere Sie, sobald er fertiggestellt ist.

Besten Dank für Ihr Interesse!

Ihre Dozentin

Genau hinsehen

Damit Sie einen möglichst guten Einblick in den Kurs erhalten, ist die erste Kurslektion geschenkt. Sie müssen sich jedoch vorher anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.

Wenn Ihnen der Kurs gefällt, können Sie anschliessend einen Kurszugriff für ein Jahr kaufen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

IKS: Internes Kontrollsystem:

Für viele Personen ist diese Abkürzung ohne Bedeutung. Dabei zeigen immer wieder Skandale in der Rechnungslegung, dass das interne Kontrollsystem versagt hat, wenn offensichtliche Mängel oder Betrug aufgedeckt werden.

Jüngstes Beispiel dafür die der Postauto Skandal (Juni 2018). Mit einem funktionierenden IKS hätte es gar nicht dazu kommen können, dass im grossen Stil Bilanzbetrug betrieben wurde.

Postauto Skandal: Ausschnitt aus einer Medieninformation von Urs Schwaller

Was werden Sie lernen?

Nach der Bearbeitung dieser Kurseinheit kennen Sie die wichtigsten Aspekte zu einem funktionierenden IKS und können dieses in übersichtlichen und kleineren Verhältnissen korrekt umsetzen.

  • Sie verstehen, was unter einem funktionierenden Internem Kontrollsystem zu verstehen ist.
  • Sie kennen die typischen Aspekte eines IKS in der finanziellen Berichterstattung.
  • Sie verstehen den Prozess, der zu einem funkionierenden IKS führt.

Notwendige Unterlagen:

  • ev. Taschenrechner für Quiz-Fragen
  • Drucker, damit Sie die zur Verfügung stehenden Arbeitsblätter herunterladen und drucken können

Für wen ist der Kurs gedacht?

  • Personen, die das Interne Kontrollsystem in einer Unternehmung verstehen möchten.
  • Personen, die sich auf die eidg. Prüfung für Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen vorbereiten (gehört zum Pflichtstoff)
  • Personen, die als Aufsichtspersonen (VR) von KMU tätig sind.
  • Personen, die ein funktionierendes IKS aufbauen wollen oder ein existierendes IKS verbessern möchen.

Quellenangaben:

  • geltendes Obligationenrecht, Stand Mai 2018
  • Handbuch für Wirtschaftsprüfung Band 1

Kursinhalt

Keinen Kursinhalt gefunden!
© FS Beratung & Treuhand GmbH und Favore GmbH
X